Die DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit & Sport ist eine staatlich anerkannte, private, innovative und interdisziplinär ausgerichtete Hochschule. Sie ist sowohl institutionell als auch systemakkreditiert und bietet ihren über 1.700 Studierenden im Rahmen eines semi-virtuellen Studienkonzeptes eine akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug an. Exzellenter Service für die Studierenden und Hochschullehre auf anspruchsvollem didaktischem und wissenschaftlichem Niveau sind wichtige Bestandteile des Hochschulkonzeptes.

An der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit & Sport ist an unserem Hauptstandort in Berlin folgende Stelle zu besetzen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 40% - 50%.
Vorerst befristet bis zum 30.04.2024.

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Special Olympics World Games 2023 in Berlin suchen wir eine*n engangierte*n Mitarbeiter*in.

Ihre Aufgaben erfassen die Durchführung qualitativer Interviews, die Erhebung quantitativer Längsschnittdaten, sowie die Aufbereitung, Analyse und Auswertung der Daten in Zusammenarbeit mit dem Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee.

Ihre Qualifikationen:

  • - Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss (auf Masterniveau oder vergleichbar) in Sozialer Arbeit, Sportwissenschaft oder einem verwandten Fach (z.B. Pädagogik, Soziologie)
  • - Fundierte Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden (Erfahrung mit SPSS, Online-Fragebogentools, qualitative Forschung)
  • - Erfahrung in der partizipativen (Forschungs-)Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • - Ausgeprägtes Forschungsinteresse
  • - Bereitschaft zu Reisetätigkeiten
  • - Selbstorganisierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sind für uns selbstverständlich.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld mit herausfordernden und vielseitigen Aufgaben. Attraktive Entwicklungsperspektiven mit Gestaltungsfreiräumen für eigene Ideen und persönliches Engagement stehen für Sie bereit. Die Entwicklung und Förderung Ihrer Kompetenzen werden wir durch interne Weiterbildungsprogramme unterstützen.

Sie haben sich in dem Profil wiedererkannt und haben Lust das dynamische Team der DHGS zu unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse/Scheine, beruflicher Werdegang). Bitte senden Sie diese ausschließlich über unser Karriereportal.

Bei konkreten Anfragen antworten Sie bitte auf die Ihnen zugehende Eingangsbestätigung. Alternativ freuen wir uns unter 089/999 7967-52 auf Ihren Anruf.

Mehr Informationen zu unserer Hochschule finden Sie unter:

www.dhgs-hochschule.de

Hinweis:
Es können lediglich elektronisch eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden. Postalische Bewerbungen können in den Bewerbungsprozess nicht einbezogen werden und werden nicht zurück gesandt. Wir bitten um Verständnis und Berücksichtigung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung